Erhaltungspartner SC Johnson und Conservation International arbeiten daran, die Abholzung im Amazonas-Gebiet zu stoppen

Umweltpartnerschaft: SC Johnson und Conservation International arbeiten zusammen gegen die Abholzung

Seit mehr als 15 Jahren setzen sich SC Johnson und Conservation International für Initiativen umweltbezogener Nachhaltigkeit ein.
Das neuste Programm von SC Johnson läuft in Zusammenarbeit mit Conservation International. Etwa 3 Millionen Bäume werden im Amazonas-Gebiet umgepflanzt.

Wenn es darum geht, Nachhaltigkeit und den Planeten zu unterstützen, kann dies nicht von einer einzigen Organisation in die Tat umgesetzt werden. Wir bei SC Johnson sind stolz, seit mehr als 15 Jahren gemeinsam mit Conservation International bei dem Schutz von Waldflächen und dem Erhalt natürlicher Ressourcen zu helfen. 

Allein in den letzten paar Jahren haben wir zusammen das weltweit größte „Acre-for-Acre“-Programm zu Ende gebracht, um den Regenwald des Amazonas zu erhalten. Die finanziellen Mittel der Kampagne werden zum Schutz des tropischen Regenwals und zur Pflanzung von etwa 3 Millionen Bäumen im Amazonasgebiets genutzt.

Fisk Johnson, Gründungsmitglied des Team Earth (Team Erde) von Conservation International

Seit 2001 dient SC Johnson bereits als Vorsitzender des Centre for Environmental Leadership in Business von Conservation International. 2009 wurden wir zum Gründungsmitglied des Team Earth von Conservation International. Hierbei handelt es sich um ein weltweites Erhaltungsbestreben, Geschäft, gemeinnützige Organisationen und andere Teilnehmer miteinander zu verbinden, um Umweltproblemen zu begegnen.

Es war eine logische Erweiterung des eigenen Engagements von SC Johnson. Zu dem Zeitpunkt hatten wir gerade unsere Ziele zur Nachhaltigkeit des Jahres 2011 erreicht und Treibhausgasemissionen von Fabriken um 27 % im Vergleich zum Ausgangswert des Jahres 2000 gesenkt. Heute haben wir eine Reduktion der Treibhausgasemissionen um 55 % sowie eine Reduktion des Abfalls unserer globalen Standorte um 79 % erreicht.

SC Johnson hat auch bei dem REDD+-Programm im peruanischen Amazonas-Gebiet mit Conservation International zusammengearbeitet, um Gemeinschaften in die Erhaltungsprozesse einzubeziehen, Waldflächen zu schützen und Existenzen zu sichern, während CO2-Emissionen ausgeglichen wurden.

Indem mit Partnern zusammengearbeitet wird, die den Bedarf für rigorose Wissenschaft, das menschliche Wohlergehen und wachsende Unterstützung für den Umweltschutz verstehen, können wir gemeinsam viel erreichen und uns dem Ziel nähern, die Ressourcen der Welt für zukünftige Generationen zu schützen.
Fisk Johnson, Vorsitzender und CEO von SC Johnson

Wir haben uns mit Conservation International zusammengeschlossen, um den Virtual-Reality-Film Under the Canopy zu fördern. Im Zusammenhang mit dem Programm haben wir Menschen auf der ganzen Welt dazu eingeladen, mitzuhelfen, 40 Quadratkilometer des Regenwalds im Amazonas-Gebiet durch eine so genannte „Acre-for-Acre“-Kampagne zu schützen. Das Programm hat auf der Webseite von Conservation International Spenden aus allen 50 US-Bundesstaaten und 31 Ländern zusammengebracht.

Die Gelder, die gesammelt wurden, werden eingesetzt, um das größte, tropische Aufforstungsprojekt im brasilianischen Amazonas loszutreten. Das Projekt wird mehrere Millionen Dollar kosten und ist auf einen Zeitraum von sechs Jahren angelegt. Es ist das Resultat einer Partnerschaft zwischen Conservation International, dem brasilianischen Umweltministerium, der globalen Umweltfazilität (Global Environment Facility, GEF), der Weltbank und Rock in Rio. Bis 2023 sollen 73 Millionen Bäume in der brasilianischen Amazonas-Region neu angelegt werden. 

Die Anstrengungen sollen Brasilien helfen, sich dem Ziel des Pariser Abkommens zu nähern; demnach sollen 12 Millionen Hektar Land bis 2030 aufgeforstet werden.

SC Johnson erhielt die höchste Auszeichnung von Conservation International: Die Auszeichnung zum Global Conservation Hero. Personen und Organisationen, deren umweltbewusstes Engagement und Handeln eine transformative Wirkung für das Gute auf unserem Planeten und seine Menschen erzielte, erhalten diese Auszeichnung.

Empfänger sind unter anderem Fisk Johnson, unser Vorsitzender und CEO, sowie der Schauspieler Harrison Ford und Luis Justo, der CEO von Rock in Rio.

Fisk Johnson, Harrison Ford und Luis Justo nehmen die Auszeichnung zum Global Conservation Hero (weltweiter Held der Erhaltung) von Conservation International an
Conservation International zeichnete Fisk Johnson, Vorsitzender und CEO von SC Johnson, Schauspieler Harrison Ford und Luis Justo, CEO von Rock in Rio, für Ihre Leitung bezüglich der Erhaltung aus.

„Tropische Regenwälder sind eines der wichtigsten Ökosysteme auf der Erde und Menschen an jedem Ort brauchen sie zum Überleben“, sagte Fisk, als er über die Auszeichnung sprach.„Es ist eine Ehre von Conservation International für unsere Beiträge zur Gesundheit und dem zukünftigen Wohlergehen des Amazonas-Gebietes ausgezeichnet zu werden. Waldflächen zu schützen ist zentral, um unsere Zukunft zu beschützen und ich hoffe, dass unsere Unterstützung auch andere dazu ermutigt, aktiv zu werden.“ 

„Das starke Engagement von SC Johnson, den Schutz des Regenwalds des Amazonas zu unterstützen – besonders die neueste Aktion, gemeinsam mit Conservation International 40 Quadratkilometer des Amazonas-Gebiets zu retten – zeigt die beispiellose Leitung und tiefgreifende Verbindung, die Gesundheit und das Wohlergehen des Amazonas-Gebietes, seine einheimischen Gemeinschaften und den Rest der Welt zu wahren“, sagte M. Sanjayan, CEO von Conservation International.

Dieses Engagement soll fortgesetzt werden.

UmweltSC Johnson Meilensteine in Bezug auf die Vorreiterschaft im Bereich Umwelt

UmweltSchutz des Waldes: SC Johnson führt Bemühungen fort, die Abholzung einzudämmen

PhilanthropieSC Johnson Philanthropie und SCJ Giving, Inc.

UmweltUnternehmerischer Aktivismus: Das Consumer Goods Forum, die Charta für nachhaltige Reinigung

GesundheitSC Johnson Supports Families in Rwanda with Greater Access to Health Care, Mosquito Disease Prevention

Unser ZielSC Johnson Zuschüsse: Antrag für eine Unternehmensspende innerhalb Kanadas

Als Nächstes

Als Nächstes

Als Nächstes