H. F. Johnson, Jr. und das von Frank Lloyd Wright entworfene Haus „Wingspread“

Wingspread: Frank Lloyd Wrights größtes Haus im Prärie-Stil war das Zuhause der Johnsons

Unter Frank Lloyd Wrights Häusern ist Wingspread ein 1.300 Quadratmeter großes, von H.F. Johnson, Jr. in Auftrag gegebenes Meisterwerk
Frank Lloyd Wright nannte Wingspread „das letzte Präriehaus“. Heute Hauptsitz von The Johnson Foundation. Sie können es immer noch in Racine, Wisconsin (USA), besichtigen.
Über das von Frank Lloyd Wright entworfene Verwaltungsgebäude, das unser Unternehmen bekannt machte, hinaus verband den Leiter in dritter Generation, H.F. Johnson, Jr., auch ein persönliches Projekt mit Wright – ein neues Zuhause für seine Familie.
 
Dem 1939 fertiggestellten Haus wurde der Name Wingspread gegeben.
Luftaufnahme des von Frank Lloyd Wright gestalteten Hauses „Wingspread“
Der Name Wingspread leitet sich von den vier Flügeln des Hauses ab, die von dem zentralen Wohnbereich abgehen.  Foto: Mark Hertzberg für SC Johnson.
Wingspread wurde 1939 fertiggestellt und ist wunderbar an die umgebende Prärie angepasst. Durch eine Vielzahl von Fenstern und Oberlichtern fällt viel warmes Licht herein. Wright nannte es „das letzte Präriehaus“.
 
Im frühen 20. Jahrhundert entwickelte Wright eine philosophische Grundlage für seine Arbeit, die auf der Verbindung des Menschen mit der Natur basiert. Seine Häuser im “Prärie-Stil” erwecken diese Vorstellung zum Leben. Sie zeichnen sich durch horizontale Linien, niedrige Dachneigungen und Materialien im Einklang mit der Natur vor Ort aus.
 
Als Wright seine Entwürfe im Prärie-Stil entwickelte, plante er oft die Wohn- und Esszimmer – und andere gesellschaftliche Versammlungsräume – als einen großen, fortlaufenden Raum oder wählte eine Großraumbauweise. Ziel war es, natürliche Übergänge zu schaffen und die Bewohner aus den Zimmern in einen gemeinsamen zentralen Raum zu locken. 
Horizontale Linienführung und ungefärbte Holzarchitektur von Frank Lloyd Wright
Die horizontalen Linien und das ungefärbte Holz des Designs von Wingspread bewirken, dass sich dieses nahtlos in die umgebenden 12 Hektar Natur einfügt.
Für Wingspread verwendete Wright Kasota-Kalkstein, Ziegel, Stuck und ungefärbtes Holz, um das Haus an der Erde zu verankern. Sein 9 Meter hoher Schornstein erstreckt sich gen Himmel und das Gebäude verfügt über viele Fenster. Die Architektur fügt sich nahtlos in die ausgedehnte Prärie, Wälder und Schluchten ein, die das Haus umgeben.

Zu den bemerkenswerten Merkmalen gehören die von Tipis inspirierte Obergade, fünf Kamine, der freitragende Balkon „Romeo und Julia“, der für H.F.s Tochter Karen gebaut wurde, und ein verglastes „Krähennest“, von dem aus H.F.s Kinder, Sam und Karen, auf seine Rückkehr nach Hause warten konnten.
NACH OBEN : Der zentrale Wohnbereich, der große Saal genannt, ist um einen zentralen Schacht angelegt, der fünf Kamine beherbergt. Um ihn herum befinden sich mehrere nebeneinander angelegte Oberlichter, die warmes Licht hereinlassen. 
UNTERER TEIL : Der Aussichtspunkt auf dem Dach von Wingspread ist über eine Wendeltreppe zugänglich.
Im Haus „Wingspread“ von H.F. Johnson, Jr., entworfen von Frank Lloyd Wright

Wright war für seine offen an den Tag gelegte Arroganz bekannt und erlaubte es niemandem, die Entwürfe von Wingspread zu verändern, aus welchem Grund auch immer. Es war jedoch schwierig, mit bestimmten Innovationen umzugehen, was H.F. Wright immer wieder erklärte. 

Diese Gespräche sind legendär, aber keines ist so unvergesslich wie die Geschichte vom undichten Dach von Wingspread.

Mein Vater, meine Schwester und ich haben gerne [in Wingspread] gelebt.
Sam Johnson, Unternehmensleiter von SC Johnson in vierter Generation
Der Geschäftsführer der vierten Generation, Sam Johnson, erzählte, dass ein plötzliches Gewitter während eines offiziellen Abendessens, als er dreizehn Jahre alt war, einen Wasserfall auf den Kopf des Vorsitzenden H.F. auslöste.

Der wütende H.F. rief sofort Wright in Phoenix, Arizona, an. Er sagte Wright, dass Wingspread schön sei, aber ein undichtes Dach habe und Wasser auf seinen Kopf laufe.

Wrights Antwort, die gemäß Sam laut genug war, dass alle sie hören konnten, lautete: „Warum rückst du dann nicht zur Seite, Hib?“

„Trotz solcher Schwierigkeiten waren mein Vater, meine Schwester und ich an diesem Ort glücklich“, sagte Sam.
H.F. Johnson, Jr. und Frank Lloyd Wright im Haus „Wingspread“
H.F. und Sam Johnson in Wingspread.
Wingspread war das Haus der Familie Johnson in den 1950er-Jahren und wurde dann der Johnson Stiftung gespendet, um als Bildungskonferenzzentrum dauerhaft als Quelle der Inspiration zu dienen. H.F. gründete die Johnson Stiftung, um Experten für positive Veränderungen zusammenzubringen, damit gesündere Umgebungen und Gemeinschaften geschaffen werden.
 
Im Verlauf von mehr als 50 Jahren wurden in Wingspread hunderte von Konferenzen veranstaltet und Organisationen wie die Nationale Stiftung für Künste, der Internationale Strafgerichtshof und der nationale öffentliche Rundfunk ins Leben gerufen.
 
1989 wurde Wingspread zum nationalen historischen Wahrzeichen erklärt.

Wingspread liegt nur fünf Meilen nördlich unseres Campus in Racine, Wisconsin (USA). Planen Sie einen Besuch, um sich unser Verwaltungsgebäude und den Forschungsturm anzusehen, und machen Sie auch einen Abstecher nach Wingspread. Die Johnson Foundation bietet Touren an, die kostenfrei sind und mit vorheriger Reservierung allen offen stehen.

Sie können auch einen Besuch in Wingspread und acht anderen bemerkenswerten Orten in Wisconsin planen, indem Sie die Frank Lloyd Wright Trail App nutzen, die zum Herunterladen im Apple App Store und bei Google Play erhältlich ist.

Reservieren 
Schauen Sie sich im Rahmen Ihrer Reise zu unserer geschichtsträchtigen, von Frank Lloyd Wright entworfenen Hauptniederlassung in Racine, Wisconsin (USA), Wingspread an. Die Touren sind kostenlos. 
Tour buchen

ArchitekturSC Johnson Architektur

ArchitekturArchitektonisches Design erreicht bei SC Johnson neue Höhen dank des preisgekrönten neuen Gebäudes auf dem Campus von SC Johnson: Fortaleza Hall

TourenDie Frank-Lloyd-Wright-Gebäude von SC Johnson: Sie sind bei unseren Touren immer willkommen

TourenFAQs: Häufig gestellte Fragen zu Touren bei SC Johnson, um Ihnen bei der Planung Ihres Besuchs zu helfen

TourenBesuchen Sie SC Johnson: Hier finden Sie alle Informationen, um Ihre Tour zu planen

UnternehmenFAQs: Antworten auf Ihre Fragen zu SC Johnson und Kontaktaufnahme

Als Nächstes

Als Nächstes

Als Nächstes