Sam Johnson auf seiner Carnaúba-Expedition, um die Erinnerung an seinen Vater und die Familiengeschichte wachzurufen.

Der Film von Sam Johnson, Carnaúba: A Son’s Memoir, feiert die Themen Abenteuer und Familie

Schauen Sie Carnaúba: A Sons Memoir im Golden Rondelle Theater von SC Johnson in Racine im US-Bundesstaat Wisconsin. 
„Ich hoffe, du wirst diese Reise eines Tages unternehmen. Sie hat mein Leben verändert. Alles Liebe, Dad.“ So beginnt ein großartiges Familienabenteuer in Brasilien.
1998 machte sich Sam Johnson’s Carnaúba-Expedition auf, die berühmte Expedition seines Vaters zurückzuverfolgen, der 1935 nach Brasilien gereist war. Sam, der Leiter von SC Johnson in der vierten Generation, wollte die Erinnerung an seinen Vater wieder aufleben lassen und selbst ein kleines Abenteuer erleben. Daraus entwickelte sich ein sehr viel umfangreicheres Projekt.
 
Im Jahr 2000 produzierte Sam einen Film, um die überaus persönlichen Enthüllungen über seine Familie zu teilen, die er auf dem 15.000-Meilen-Trek entdeckte. Seither hat der Film mit seinen Botschaften über Eltern und Kinder, Liebe und Unterstützung unzählige Zuschauer erreicht.
 
Die Washington Post nannte ihn „einen persönlichen Epilog zur Bedeutung der Familie“. Tribune Review sagte: „‚Carnaúba‘ ist einer  der schönsten und künstlerisch anspruchsvollsten Dokumentarfilme, die seit Langem produziert wurden.”
Der Film zeigt die Geschichte von Sams Entscheidung, die Reise seines Vaters nachzuverfolgen. Er erzählt von dem Bau einer Replik der Sikorsky S-38 für die Reise, von der Expedition selbst und den Abenteuern, die die Familie unterwegs erlebte.
 
Nach seiner Reise im Jahr 1935 schrieb Sams Vater H.F. Johnson, Jr. an seinen Sohn: „An Sammy: Ich hoffe, Du wirst diese Reise eines Tages unternehmen. Sie hat mein Leben verändert. Alles Liebe, Dad.“
 
Was Sam auf seiner Reise entdeckt hat, wird Sie dauerhaft inspirieren, und es inspiriert unser Unternehmen bis heute. 
VIDEO
Verschaffen Sie sich online einen Eindruck oder statten Sie uns einen Besuch ab, um sich Carnaúba anzuschauen.
Sam Johnson erwartete ein großes Abenteuer … aber es wurde sogar noch mehr: eine sehr persönliche Geschichte über Eltern und Kinder, Liebe und Unterstützung.
Carnaúba: A Son’s Memoir wird im historischen Golden Rondelle Theater auf dem von Frank Lloyd Wright gestalteten SC Johnson Gelände in Racine im US-Bundesstaat Wisconsin gezeigt. Die Länge des Films beträgt etwa eine Stunde.
 
Reservierungen sind erforderlich; unsere Touren und Filme sind für Besucher kostenlos.
Reservieren 
Sehen Sie den eindrucksvollen Film Carnaúba: A Son’s Memoir und schauen Sie sich das Flugzeug „Carnaúba“ aus dem Jahr 1998 in der Fortaleza Hall an.
Besuch planen

Filme des UnternehmensVon To Be Alive! bis Carnaúba: A Son’s Memoir, SC Johnson-Filme inspirieren und erfreuen

Filme des UnternehmensUnser mit dem Academy Award ausgezeichneter Dokumentarfilm „To Be Alive!“ inspirierte auf der Weltausstellung 1964 Millionen von Menschen

Filme des UnternehmensLiving Planet Ein von SC Johnson gesponserter Film zeigte Millionen Zuschauern die Natur aus der Vogelperspektive

TourenDie Frank-Lloyd-Wright-Gebäude von SC Johnson: Sie sind bei unseren Touren immer willkommen

TourenFAQs: Häufig gestellte Fragen zu Touren bei SC Johnson, um Ihnen bei der Planung Ihres Besuchs zu helfen

TourenBesuchen Sie SC Johnson: Hier finden Sie alle Informationen, um Ihre Tour zu planen

Als Nächstes

Als Nächstes

Als Nächstes