Aussage von SC Johnson: Schutzmittel mit DEET können zuversichtlich benutzt werden, wenn man der Gebrauchsanweisung Folge leistet

DEET ist als persönliches Schutzmittel registriert. Es kann sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern eingesetzt werden, solange die Hinweise auf dem Etikett beachtet werden.
Vergessen Sie nicht, dass es für jedes Schutzmittel bestimmte Anwendungshinweise gibt. Daher sollten Sie sich vor dem Auftragen immer erst das Produktetikett durchlesen.
Immer wieder tauchen Gerüchte oder Artikel auf, die die Auswirkungen des Inhaltsstoffes DEET in Frage stellen. Wir möchten deutlich machen, dass alle Produkte von SC Johnson bedenkenlos verwendet werden können, solange man Sie entsprechend ihrer Kennzeichnung für den Gebrauch benutzt. Das schließt auch jene Produkte ein, die DEET enthalten können. Hierzu zählt zum Beispiel ein Großteil der Insektenschutzmittel unserer Marke OFF!®.

N,N-diethyl-meta-toluamide, auch DEET genannt, ist eine Wirksubstanz, die in vielen persönlichen Schutzmitteln zu finden ist. Es handelt sich um eine fast farblose Flüssigkeit mit einem schwachen charakteristischen Geruch. 

DEET wurde im Jahr 1946 vom US-Landwirtschaftsministerium für den Gebrauch durch die US-Armee entwickelt. Ab 1957 stand die Flüssigkeit der Zivilbevölkerung zur Verfügung. Heutzutage ist DEET als Schutzmittel zum direkten Auftragen auf die Haut registriert. Es kann sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern eingesetzt werden, solange die Hinweise auf dem Etikett beachtet werden.

SC Johnson stellt eine Reihe von Produkten mit DEET her. Dazu zählen auch die Marken Autan® und OFF!®. Im Rahmen unserer Greenlist™-Programms zur Auswahl von Inhaltsstoffen versuchen wir immer und immer wieder bessere Inhaltsstoffoptionen zu finden und DEET hat einen soliden und langjährigen Ruf. Seit mehr als 60 Jahren wurde es bereits milliardenfach von Menschen aufgetragen.

Die US-Gesundheitsbehörde CDC empfiehlt Insektenschutzmittel mit Wirkstoffen wie DEET und Picaridin. Nach Angaben der CDC bietet DEET einen wirksamen und zuverlässigen Schutz vor Mücken. Außerdem sind Insektenschutzmittel mit DEET zur Anwendung am Menschen zugelassen, solange die Hinweise auf dem Etikett beim Auftragen beachtet werden.

Die Weltgesundheitsorganisation und die CDC haben DEET bei der Abwehr von Mücken als wirksam erklärt – das gilt auch für die Gelbfiebermücke, die das Zika-, Dengue-Fieber- und Chikungunya-Virus übertragen kann, die in vielen Teilen der Welt für Probleme sorgen. Produkte mit höheren DEET-Konzentrationen sind auch wirksame Zeckenschutzmittel. Dadurch gibt es einen besseren Schutz vor Lyme-Borreliose, die von Zecken übertragen werden kann.

VIDEO

Was ist DEET?

Erfahren Sie mehr zu DEET, der Wirksubstanz, die in persönlichen Schutzmitteln verwendet wird, von einem Entomologen von SC Johnson.

DEET ist eine Wirksubstanz, die in vielen Insektenschutzmitteln zu finden ist. Schutzmittel lassen sich mit Radarstörgeräten vergleichen. Viele Insekten, darunter weibliche Mücken, werden vom Geruch des Kohlendioxids (CO2) angezogen, das wir ausatmen. Das Schutzmittel beeinflusst die Duftrezeptoren stechender Insekten. Dadurch erkennen sie uns nicht leicht als Nahrungsmittelquelle.

Generell gilt, je mehr DEET in einem persönlichen Schutzmittel enthalten ist, desto länger hält es an. Eine höhere Konzentration einer Wirksubstanz bedeutet jedoch nicht automatisch, dass das Produkt gegen Mücken wirksam ist. Höhere DEET-Konzentrationen eignen sich gut für längere Tätigkeiten im Freien, während niedrigere DEET-Konzentrationen gut für Tätigkeiten von wenigen Stunden im Freien geeignet sind.

Vor dem Gebrauch eines persönlichen Schutzmittels sollten Sie sich immer das Etikett durchlesen und sicherstellen, dass es das richtige Produkt für Sie und Ihre Familie ist. Halten Sie sich immer an die Anweisungen des Herstellers des jeweiligen Schutzmittels.

  • Persönliche Schutzmittel sollten auf unbedeckte Hautstellen und Kleidung aufgetragen werden, um Mückenstiche zu vermeiden. Schutzmittel sollten auf keine inneren Kleidungsschichten, sondern ausschließlich auf unbedeckte Hautstellen und die äußere Kleidungsschicht aufgetragen werden. 
  • Ein eventuelles Sonnenschutzmittel sollte vor dem Insektenschutzmittel aufgetragen werden.
  • Das persönliche Schutzmittel sollte nicht mit Augen, Lippen und Ohren in Kontakt kommen oder auf Schnittverletzungen, Wunden oder gereizte Haut gesprüht oder aufgetragen werden. 
  • Zur Verwendung im Gesicht sollte das Mittel in die Hand gegeben und anschließend im Gesicht und am Hals verteilt werden. 
  • Sollte ein persönliches Schutzmittel in die Augen gelangen, spülen Sie sie mit Wasser aus. 
  • Waschen Sie nach dem Auftragen die Hände gründlich mit Wasser und Seife.
  • Lassen Sie Insektenschutzmittel nicht in die Hände von Kindern gelangen. Sprühen oder geben Sie es zuerst in Ihre eigenen Hände und tragen Sie es dann auf das Kind auf. 
  • Schutzmittel sollten auch unter keinen Umständen in geschlossenen Räumen oder zu übermäßig aufgetragen werden – eine dickere Schicht sorgt nicht für besseren oder längeren Schutz.
  • Vergessen Sie nicht, dass es für jedes Schutzmittel bestimmte Anwendungshinweise gibt. Daher sollten Sie sich vor dem Auftragen immer erst das Produktetikett durchlesen.

Als ein Familienunternehmen ist uns nichts wichtiger als die Gesundheit und das Wohlergehen der Familien, die SC Johnson-Produkte benutzen. Unsere Produkte entsprechen oder übertreffen die hohen Standards und Bestimmungen, die von staatlichen Regulierungsbehörden in den USA, Kanada, der Europäischen Union und auf anderen globalen Märkten, wo sie verkauft werden, festgelegt werden. 

Wir möchten es deutlich machen, dass unsere Schutzmittel, die DEET enthalten genau wie alle anderen Produkte von SC Johnson bedenkenlos verwendet werden können, solange man den Anweisungen auf dem Etikett Folge leistet.

Hochwertige ProdukteAussage von SC Johnson: Es gibt keine Migration von Dioxinen bei Plastikprodukten von SC Johnson, wenn man diese in der Mikrowelle benutzt

Hochwertige ProdukteErklärung von SC Johnson als Reaktion auf das Internet-Gerücht über Produkte der Marke Glade® PlugIns®

Aufklärung in Bezug auf MückenSC Johnson gibt Tipps für das Auftragen persönlicher Insektenschutzmittel

Hochwertige ProdukteUnter der Leitung von Sam Johnson brachte SC Johnson erfolgreiche Marken wie das Mückenspray Raid®, den Lufterfrischer Glade® und weitere hervor

InformationsblattSC Johnson Übernahmen bringen Qualitätsmarken hervor

UnternehmenInformationsblatt: SC Johnsons Fertigungswerk in Waxdale

Als Nächstes

Als Nächstes

Als Nächstes