„Racine Reads: Dream Big!“ ist nur ein Beispiel des SC-Johnson-Engagements für die soziale Verantwortung des Unternehmens.

Leseherausforderung von SC Johnson führt zu 1,8 Millionen gelesenen Büchern in einem einzigen Schuljahr

Um die Lesekompetenz von Kindern fördern und Lust am Lesen in ihnen zu wecken, hat SC Johnson Kinder in seiner Heimatstadt aufgefordert, eine Million Bücher zu lesen. Es wurden 1,8 Millionen. 
„Lesen ist eine kritische und essentielle Fähigkeit, die Teil der Grundausbildung eines jeden Kindes sein muss.“ – Fisk Johnson, Vorsitzender und CEO von SC Johnson
Bildung steht seit Jahrzehnten im Mittelpunkt der Philantropiestrategie des Unternehmens – von Stipendien für Kinder von Mitarbeitern über Investitionen in die MINT-Bildung bis hin zur Unterstützung der Cornell University. Und das alles beginnt mit Lesekompetenz.
 
Wie unser Vorsitzender und CEO Fisk Johnson sagte: „Lesen ist eine kritische und essentielle Fähigkeit, die Teil der Grundausbildung eines jeden Kindes sein muss. Lesen eröffnet Kindern die Welt und legt die Grundfesten für zukünftigen Bildungserfolg.“ 
 
So wichtig es auch ist, in den Vereinigten Staaten von Amerika liest nur die Hälfte aller Kinder zum Spaß, und diese Zahl ist in manchen Gegenden der USA und rund um die Welt sogar noch kleiner. Kinder zum Lesen zu bringen ist eine grundlegende Angelegenheit.
Lesen eröffnet Kindern die Welt und legt die Grundfesten für zukünftigen Bildungserfolg.
Fisk Johnson, Vorsitzender und CEO von SC Johnson
Im Jahr 2011 führten wir unsere Gemeinschaft bei einem einzigartigen Lesekompetenzprogramm an, das Kindern Energie verleihen und lebenslange Leser erschaffen sollte. Wir stellten die Kinder von Racine vor die Herausforderung, während des Schuljahres eine Million Bücher zu lesen. 

Unsere Partner waren die Stadt Racine, die Grundschulen von Racine, das Bürgerzentrum von Racine, der Racine Literacy Council, Family Literacy of Racine, Cops ‘N Kids und Girls Inc.

Die Idee war, dass die 10.000 Grundschulkinder in Racine – in beinahe 500 öffentlichen, privaten und kirchlichen Klassen – durchschnittlich jeweils 100 Bücher während des Schuljahres lesen würden.

Die Kinder in der Gemeinschaft sollten in allen Aspekten ihres Lebens vom Lesen umgeben sein, von den Klassenzimmern, in denen die Lehrer und Schulleiter Programm-Toolkits erhalten würden, hin zur Gemeinschaft als Ganzes über Besuche von Autoren, Live-Aufführungen und Lesungen und Freiwilligendiensten. SC Johnson finanzierte auch die mobile Bibliothek der Gemeinschaft, um noch mehr Kindern den Zugang zu Büchern zu ermöglichen. 

Um zusätzliche Motivation und Begeisterung zu schaffen, winkte der Grundschule mit den meisten gelesenen Büchern eine Unternehmensspende in Höhe von 100.000 USD für eine neue Bibliothek. Im Laufe des Jahres veranstalteten wir Pizzapartys und verteilten Belohnungen, um die Anstrengungen der Kinder zu würdigen. 
Fisk Johnson startet das „Racine Reads: Dream Big!“-Gemeinschaftslesekompetenzprogramm in Racine, Wisconsin (USA)
Unser Vorsitzender und CEO Fisk Johnson startete die Herausforderung bei einer spaßigen Gemeinschaftsveranstaltung.
Die Kinder von Racine lasen im Laufe der Herausforderung mehr, als unsere optimistischsten Erwartungen nahelegten, nämlich rund 1,8 Millionen Bücher. Das entspricht einer mehr als Vervierfachung des nationalen Durchschnitts von 40 Büchern pro Jahr und Schüler. Während des ersten Quartals 2012 erhöhten sich die Ausleihen von Kindermaterialien in der öffentlichen Bibliothek von Racine um mehr als 25 %.

Am Ende der Herausforderung verliehen wir der Wadewitz-Grundschule in Racine den Hauptpreis, eine Bibliothek im Wert von 100.000 USD. Die nächstplatzierten Grundschulen erhielten jeweils 25.000 USD für die Erneuerung ihrer Bibliotheken. Außerdem spendete SC Johnson im Laufe des Programms mehr als 10.000 Bücher an Grundschüler und Schulbibliotheken.
VIDEO
Kinder von Racine lesen 1.000.000 Bücher
Erfahren Sie, was Kinder in unserer Gemeinschaft über das SC-Johnson-Programm zu sagen hatten, in dessen Rahmen sie eine Million Bücher lasen. 
Bei einer feierlichen Veranstaltung im Mai erhielten einige Klassen iPads, Kindles und Gutscheine. Teenie-Popstar Jasmine Villegas trat sogar bei der Feier auf.

„Bei der heutigen Veranstaltung ging es darum, Errungenschaften zu feiern“, sagte Fisk Johnson. „Als ein Familienunternehmen und langjähriges Mitglied der Gemeinschaft von Racine haben wir Interesse an der Zukunft unserer Kinder, und Lesen ist ein fundamentaler Teil davon.“

PhilanthropieSC Johnson Philanthropie und SCJ Giving, Inc.

Unser ZielSC Johnson Zuschüsse: Antrag für eine Unternehmensspende innerhalb Kanadas

PhilanthropieZuschüsse von SC Johnson und Produktspenden helfen dabei, Gemeinschaften zu verbessern

Was uns ausmachtUnsere Überzeugungen: Unsere Unternehmenswerte leiten SC Johnson seit Generationen

GesundheitSC Johnson Supports Families in Rwanda with Greater Access to Health Care, Mosquito Disease Prevention

Familie JohnsonGene Johnson: Ein Gewissen für SC Johnson, eine Verfechterin von Bildung für Kinder

Als Nächstes

Als Nächstes

Als Nächstes